Das Sortiment von Joubert
Zertifizierte Produkte für jeden Zweck

GAM_dl_guide

Sperrholz aus 100 % Okoumé:
Effizient und zuverlässig

Alle Schichten der Platten sind aus demselben Okoumé-Holz hergestellt.

Aufgrund seiner Bearbeitungsqualität, Witterungs- und Feuchtebeständigkeit ist dieses Sperrholz auch für die anspruchsvollsten Bauprojekte geeignet.
Seine natürlichen Eigenschaften (Langlebigkeit, geringes Gewicht, mechanische Festigkeit...) qualifizieren Okoumé-Sperrholz für alle Anwendungen im Innen- und Außenbereich. Konstrukteure, Tischler und Bauherren schätzen seine ausgezeichnete Haltbarkeit.

Okoumé-Sperrholz von Joubert stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Dieses zertifizierte, verantwortungsvolle und vorschriftsmäßige Produkt erfüllt die Anforderungen des französischen Labels HQE™ für ökologisches Bauen und ermöglicht.

Empfohlene Anwendungen

  • Tischlerarbeiten im Innen- und Außenbereich
  • Verkleidungen
  • Dachunterseiten
  • Traufbretter
  • Schiffsindustrie
  • Transportindustrie
  • Innenausstattung
  • Einrichtungen…

Kombi-Sperrholz:
Standardeigenschaften und vielseitigkeit

Zwei verschiedene Holzarten in abwechselnden Schichten.
Beispiel: Außenschichten aus Okoumé und abwechselnde Innenschichten aus Pappel und Okoumé.

Kombi-Sperrholzplatten eignen sich für allgemeine Anwendungen und bieten gleichzeitig die ästhetische Qualität des Okoumé-Holzes. Sie können im Innen- und Außenbereich verwendet werden, sofern sie keinen direkten Witterungseinflüssen ausgesetzt sind.

Kombi-Sperrholz von Joubert wird aus Holz legaler Herkunft hergestellt und erfüllt höchste Gesundheitsschutzanforderungen.

Empfohlene Anwendungen

  • Windverstrebungen
  • Tischlerarbeiten im Innen- und Außenbereich
  • Decken und abgehängte Decken
  • Einrichtungen
  • LKW-Ausstattungen
  • Karosserie…

Twin-Sperrholz:
Wirtschaftliches Basisprodukt

Außenschichten aus Okoumé, Innenschichten und Kern aus Pappelholz.

Twin-Sperrholzplatten sind für alle gängigen Aufgaben geeignet, die keine besondere Bearbeitung erfordern.

PEFC™-zertifiziertes Twin-Sperrholz französischer Herkunft von Joubert erfüllt alle gesetzlichen Vorschriften auf der Baustelle: Norm NF Extérieur CTB-X für strukturelle Anwendungen und Kennzeichnung CE2+, Gesundheitsetikett A+ sowie US EPA TSCA TITLE VI CARB ULEF Zertifizierung.

Empfohlene Anwendungen

  • Innenausstattung
  • Außenanwendungen ohne direkte Witterungseinflüsse
  • Temporäre Anwendungen auf Baustellen
  • Tischlerarbeiten im Innenbereich
  • Einrichtungen
  • Fahrzeugausstattungen
  • Unterlage für Dämmsysteme…

Pappelsperrholz:
Leicht und hell

Alle Schichten der Platten sind aus demselben Pappelholz hergestellt.

Helles, leichtes (450 kg/m³) Pappelsperrholz ist ideal für alle Einrichtungsprojekte im Innenbereich geeignet. Es passt sich optimal an die Anforderungen von Innenarchitekten und Designern an, die seine flexible Einsetzbarkeit schätzen werden.

Pappelsperrholz von Joubert stammt aus französischen Pappelhainen und wird in Frankreich hergestellt.
Es verfügt über eine US EPA TSCA TITLE VI CARB ULEF Zertifizierung und die Kennzeichnung A+ als Garantie für eine gesunde Raumluft.

Empfohlene Anwendungen

  • Mobiliar
  • Inneneinrichtungen
  • Design
  • Kisten
  • Verpackungen
  • Wohnwagenausstattung…